Aktivitäten / Fotos    -    2016/17

Stille Aktion – ankommen im Advent

In der Adventszeit beginnen an Mittwochen einige Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schule den Tag bereits eine halbe Stunde vor allen anderen.

Und das freiwillig und mit Freude.

Der Grund dafür ist die Stille Aktion bei der von 7.15 Uhr an in der fast dunklen Aula eine Gemeinschaft statt findet. Im Kreis aus Bänkchen und Hockern - bei leiser Gitarrenmusik und Kerzen begrüßt zunächst Herr Kunz.

Es wird ein wenig gesungen – es werden Anregungen in Form von Geschichten oder Gedichten gegeben. Drumherum herrscht Stille – Zeit zum Innehalten oder auch beten.

Stille in der Gemeinschaft kann so eine wohltuende Erfahrung sein aus der Kraft für den Alltag wächst.