Aktivitäten / Fotos    -    2013/14

Schüler arbeiten für Schüler 

Es ist mittlerweile bereits Tradition. Im Rahmen der Projektprüfung entstanden in den vergangenen Jahren eine Vielzahl an praktischen Arbeits- und Einrichtungsgegenstände für die Schule.

Wichtig ist dabei stets, dass man zuvor die Wünsche von Mitschülern und Lehrern aufnimmt. Die so hergestellten Werkstücke sind ideal um den Schulalltag zu unterstützen.

Dieses Jahr kam aus der Grundschule die Anfrage nach Schuhablagen in vielen Farben. Einige Klassen tragen Hausschuhe, die so einen geeigneten Platz finden. Die Werkrealschule konnte sich über Raumtrennsysteme freuen, die Raum für individuelles Lernen schaffen.